Privatkredit für Selbständige

Personalkredit für Selbständige

"Wo finde ich einen günstigen Privatkredit für Selbstständige?" Gutschrift für Selbstständige machbar und sinnvoll? Gutschrift für Selbstständige: Gute Vorbereitungen und etwas Strategiehilfe Freiberuflern und Selbstständigen fällt es oft schwerer, einen Kredit zu erwirken. Verhandlungsspezialistin Claudia Kimich weiss sowieso, wie es geht. Ich befürchte, ich bekomme keinen Privatkredit.

Claudia Kimich, Verhandlungsspezialistin und Schriftstellerin ("Um Geldverhandlung ", C. H. Beck), kimich.de meldet sich. Nehmen Sie alle wesentlichen Dokumente für ein persönliches Treffen mit: Steuerbescheide, Jahresabschlüsse, Quittungen für etwaige Sicherheitenstellungen wie Immobilien oder Lebensversicherungen.

Wenn sich der Consultant selbst blockieren sollte, indem er sich auf Ihre freiberufliche Tätigkeit bezieht, vermeiden Sie negative Fragen wie: "Warum kann ich keinen Darlehen bekommen"? Bestehen Sie auf Ihrer finanziellen Solidität, beweisen Sie, wenn möglich, anstehende Aufträgen. Wenn das erste GesprÃ?ch nicht gelingt, kommen Sie hartnÃ?ckig zurÃ?ck. Falls der Ratgeber mehr Zeit und Mut braucht, um mit Ihnen umzugehen, als das Darlehen an seinen Chef zu begründen, haben Sie wahrscheinlich gesiegt!

Darlehen für Selbständige - Darlehen für Selbständige

Gutschrift für Selbstständige möglich und aussagekräftig? Das Darlehen für Selbständige ist - entgegen seinem Namen - in die Kategorie der Privatkunden- oder Verbraucherkredite zu unterteilen. Im Unterschied zu einem Working-Capital-Darlehen wird dieses für den privaten Verbrauch des Firmeninhabers verwendet. Darüber hinaus unterscheiden sie sich deutlich von herkömmlichen Privatkrediten durch die vorzulegenden Kreditdokumente bzw. den Einnahmebeleg.

Eine intensive Auseinandersetzung mit der Kreditgewährung und den erforderlichen Unterlagen zeigt: Wie bei einem Privatkredit geht die finanzierende Hausbank mit der gleichen Sorgfalt vor. Zahlreiche Eigentümer kleinerer Firmen ziehen einen großen Teil ihres privaten Einkommens aus den laufenden Gewinnen oder Auszahlungen. Aus diesem Grund möchte die finanzierende Hausbank ein anderes Schriftstück mit ähnlicher Bedeutung verwenden.

Der beste Gesamteindruck entsteht durch die Verknüpfung verschiedener Unterlagen. Anschließend werden die eingereichten Unterlagen oder monatliche Überschussbelege unmittelbar in ein Kreditberechnungsmodell eingelesen. Es werden noch kleine Berichtigungen an den verfügbaren Angaben durchgeführt, um den korrekten Zinssatz zu ermitteln. Unternehmerische Möglichkeiten und Gefahren einer selbständigen Erwerbstätigkeit werden stärker bewertet als bei einer Erwerbstätigkeit.

Diese Kalkulation endet mit einem Bonitätsrating, das der Bankberater bei seinen weiteren Entscheiden berücksichtigt. Wegen der großen Kompliziertheit dieses Darlehens wird die Endentscheidung in der Regel vom Kontoführer der Hausbank getroffen. Die Bonitätsprüfung gibt bestenfalls "grünes Licht" für die Vergabe von Krediten. Bei der Vergabe von Krediten im Netz gäbe es diese Möglichkeiten nicht, weshalb die meisten Online-Banken keine Darlehen für Selbstständige bereitstellen.

Eine weitere Ursache für die Existenz der Art des Darlehens für Selbständige ist die Zinserfassung. Die Anschaffung eines neuen Autos oder einer Stereoanlage ist ein privater Lebensstil. Darüber hinaus würde dieses Darlehen die Bilanzrelationen des Konzerns mindern. Die Gutschrift für Selbständige ist in der Tat eine ganz besondere Art von Anrechnung.

Es werden modifizierte Berechnungsverfahren für Privatkundenkredite und die Ertragsperspektive aus der unternehmerischen Praxis verwendet.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum