Schufafreie Darlehen

Darlehen Schufafreie

bei einem oder mehreren Einträgen in der Schufa kann ein Darlehen erhalten. Werbekonzept der Anbieter: Schufaftfreie Darlehen können in die Kostensituation einmünden. Die Konsumenten sollten ohne Schufa-Audit keine Kredite aufnehmen. Manche Provider inserieren im Netz mit der Tatsache, dass sie keine Angaben über die Fähigkeit und Bereitschaft zur Rückzahlung an den Schufa-Informationen erfragen. Allerdings müssen die Konsumenten lange auf eine Kreditverpflichtung gewartet haben und riskieren eine Mehrkostenfalle. Anstelle eines Kreditangebots bekommen die Konsumenten nach Angaben der Verbraucherschützer eine Nachnahme-Kreditkarte, die mit zusätzlichen Gebühren verbunden ist.

Wenn sie die Karte ablehnen, bekommen sie Zahlungsanweisungen von einem Rechtsanwalt.

Darlehen ohne Schatzmeisterei als Schuldfalle

Besonders gefährlich für die Konsumenten sind Darlehen ohne Schufa-Informationen, die über das Netz vertrieben werden, aber auch in Rubrikenanzeigen in Tageszeitungen inseriert werden. Durch die Forderung nach außergewöhnlich hohen Abschlagszahlungen im Einzelnen, von denen die Vermittlungstätigkeit des Kredits abhängt, soll es Menschen in finanziellen Schwierigkeiten erleichtert werden, an ihr Kapital zu kommen.

Bei solchen Vorauszahlungen kann es vorkommen, dass das Geldbetrag abhanden kommt und der Vermittler entweder gar nicht mehr mit dem Auftraggeber Kontakt aufnimmt oder den Auftraggeber bewusst zurückhält. Darüber hinaus entstehen bei Darlehen ohne Schufa in der Regel weitere erhebliche Verarbeitungskosten, die überproportional zum Kostenaufwand sind, aber oft ohne Beanstandung ausgezahlt werden, weil sich die Betreffenden in einer hoffnungslosen Situation wiederfinden.

Durch die damit verbundene zusätzliche ökonomische Last führt dies unweigerlich zu einer weiteren Eskalation der individuellen Überschuldung. Eine weitere Folge ist die Verschuldung. Darlehen ohne Vorlage der Schiedsgerichtsbarkeit sollten um jeden Preis vermieden werden. Grundsätzlich wird kein Darlehen ohne Schufa-Informationen ausgelobt. Ohne vorhergehende ökonomische Risikobewertung wird keine der Banken Darlehen auszahlen.

Sollte dies trotzdem geschehen, kann der Darlehensnehmer davon ausgegangen werden, dass er erhebliche Nebenkosten zu tragen hat, die an den Vermittler gehen. Aber auch die Konsumenten sollten ihre Hände von solchen Darlehen halten, denn manchmal werden Darlehen arrangiert, die von Auslandsbanken gewährt werden, weil in Deutschland fast nie Darlehen ohne die jeweilige Kreditwürdigkeit des Kreditnehmers gewährt werden.

In diesem Fall kann die Anwendbarkeit des Auslandsrechts, das den Darlehensnehmer in eine schlechtere Lage versetzt als das allgemein konsumentenfreundliche deutschsprachige Recht, gefährdet werden.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum